AGB - Crespo Webseite

Direkt zum Seiteninhalt

AGB

Geltungsbereich
Für alle durch Crespo.ch GmbH aufgeführten Artikel, Verkäufe, Lieferungen und Sonderanfertigungen
gelten die nachstehenden Bedingungen.

Bestellung/Auftragsbestätigung/Angebot
Angebote erfolgen  stets freibleibend  und unverbindlich. Mit  seiner  Bestellung  erkennt  der  
Käufer  unsere hier aufgeführten  Verkaufs- und Liefer­bedingungen als verbindlich an. Mündliche
Abmachungen werden nicht anerkannt. Besondere Vereinbarungen bedürfen der Schriftform und müssen
von uns bestätigt werden. Sollten einzelne Bedingungen ungültig sein oder werden, so hat dies nicht
die Aufhebung der übrigen zur Folge.

Preise
Die Preise sind freibleibend  und verstehen sich in CHF exkl. MwSt. unverpackt  ab Lager.
Einstellkosten werden separat verrech­net. Die Transport- und Verpackungskosten sind nicht im
Produktpreis enthalten und werden beim Bestellvorgang extra ausgewiesen. Sind zwischen Abgabe des
Angebotes und Bestellungseingang Kostensteigerungen irgendeiner  Art eingetreten, so sind wir zu
einer Preiskorrektur unserer Offerte berechtigt. Durch den Käufer verursachte Mehrkosten gehen zu
seinen Lasten.

Zahlungsbedingungen
Die Lieferungen erfolgen auf Bestellung und müssen innerhalb von 20 Tagen netto bezahlt werden. Bei
einem Auftragswert unter CHF 100.- erheben wir einen Mindestbestellaufwand von CHF 10.-. Die
Lieferung von Spezialanfertigungen erfolgt gegen 30%  Anzahlung ab einer Auftragshöhe von CHF
1'000.- sofort netto nach unterschriebener Auftragsbestätigung. Restzahlungen sind nach
Rechnungserhalt innert 20 Tagen netto zu leisten. Bei Zahlungsverzug sind wir allen Verpflichtungen
bez. Weiterbelieferung ohne Rücksicht auf sonstige Vereinbarungen enthoben, ausserdem  sind wir
berechtigt, angemessene Verzugszinsen zu belasten.

Ablauf nach Bestellung einer Spezialanfertigung
Nach der Bestellung Ihrer Artikel erhalten Sie zuerst eine Auftragsbestätigung. Wenn diese
bestätigt wurde, erhalten Sie von unserem Team ein Gut zum Druck. Falls nötig und zeitlich möglich
machen wir Ihnen gegen Verrechnung einen verbindlichen Farbandruck auf dem Originalstoff, damit Sie
Ihre Farben und Produkte kontrollieren können. Bitte kontrollieren Sie das Gut zum Druck genau und
wenden Sie sich bei Fragen an uns. Bitte bestätigen Sie das Gut zum Druck in schriftlicher Form,
wenn alles in Ordnung ist.

Druckvorlagen von Sujets und Logos
Abweichungen  in den Breiten- und Längenangaben  sind mit  einer üblichen Toleranz von +/- 5%
zulässig. Das Gleiche gilt für geringfügige  Abwei­chungen in der Darstellung oder in der Farbe,
verglichen mit der Kundenvorlage. Derartige Abweichungen sind in der Regel technisch bedingt,
deshalb liegt bei Auftreten dieser Abweichungen trotzdem eine vertragsmässige Leistung vor. Der
Kunde ist hier nicht zur Annahmeverweigerung oder Ab­zügen berechtigt.

Sonderanfertigungen
Bei Sonderanfertigungen nach Kundenvorlage geht eine eventuelle Verletzung von Urheber- oder
Schutzrechten zu Lasten des Bestellers.

Abweichungen
Fabrikationsbedingte Abweichungen  von Gewicht,  Qualität, Farbe  und  Einstellung,  welche  den  
Produktcharakter  nicht  grundsätzlich  verändern, bleiben vorbehalten und gelten nicht als Grund
zur Mängelrüge.

Lieferzeiten/Lieferverzug
Angegebene  oder  vorgeschriebene  Lieferzeiten  sind  unverbindlich .  Wir  haften  nur  bei  
ausdrücklicher  Übernahme  einer  Gewähr.  Der  genannte Liefertermin gibt in der Regel den
Versandtermin  ab Werk an. Bei möglichen  Verspätungen  besteht  weder  Anspruch  auf Schadenersatz
noch ein Anrecht auf Annahmeverweigerung oder Rücktritt. Bei höherer Gewalt oder anderen
aussergewöhnlichen Ereignissen, welche die Lieferung wesentlich erschweren oder unmöglich machen,
können wir ganz oder teilweise von der Lieferverpflichtung zurücktreten.

Umtausch oder Rückgabe/Reklamationen
Beanstandungen müssen innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt der Ware schriftlich vorgebracht  werden.
Dies gilt auch für äusserlich nicht erkennbare Mängel. Nach Ablauf der Frist gelten die Teile als
abgenommen. Reklamationen nach Gebrauch oder Weiterverarbeitung werden nicht anerkannt. Die
reklamierte Ware ist kostenfrei zuzustellen. Zur Rücksendung der Ware ist der Kunde nur nach
vorheriger Vereinbarung  berechtigt. Die Haftung für Mängel beschränkt sich auf Nachbesserung oder
kostenlose Ersatzlieferung innerhalb einer angemessenen Frist.

Garantie
Es gelten immer die Garantiebestimmungen der jeweiligen Hersteller . Bei berechtigter Mängelrüge
leistet Crespo.ch GmbH kostenlosen Warenersatz im Rahmen  der Fehlstelle, und zwar nach eigener  
Wahl durch Ersatzlieferungen oder Gutschriften  unter  Anrechnung  gehabter  Nutzung. Darüber
hinaus gehende Ansprüche auf Ersatz, direkten oder indirekten Schaden inkl. Folgeschäden können in
keinem Fall geltend gemacht werden.

Eigentum
Die gelieferte  Ware bleibt unser Eigentum  bis zur  vollständigen  Bezahlung  und Regulierung  
aller Zahlungsverpflichtungen. Die Ware darf weder verpfändet noch zur Sicherheit übereignet
werden. Bei Weiterverkauf der Ware wird die Kaufpreisforderung gegen den Dritten sicherheitshalber
an uns abgetreten.

Erfüllungsort/Gerichtsstand
Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung sowie Gerichtsstand ist Wangen an der Aare, Schweiz.

Bei Fragen
Haben Sie weitere Fragen? Dann zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.
Sie erreichen uns wie folgt: Montag bis Freitag jeweils von 07.30-12.00  und 13.30-17.00 Uhr. Tel.
+41 (0)62 961 24 24 / Fax. +41(0)629610084 oder E-Mail: in fo@cresp o.ch

www.crespo.ch
Alte Bernstrasse 6
4922 Bützberg

Tel. +41 62 961 24 24
Fax +41 62 961 00 84
Öffnungszeiten
Montag - Donnerstag
07.30 - 12:00 &
13:30 - 17:30

Freitag
07:30 - 12:00 &
13:30 - 17:00
Zurück zum Seiteninhalt